ORF TVthek

Sie suchen den Link zur ORF TVthek? Bei uns werden Sie fündig!

Werbung

Werbung

Informationen zur ORF TVthek

Sendung verpasst? Dank der ORF-TVthek kein Problem

Sie haben Ihre Lieblingssendung verpasst und würden diese gerne noch sehen? homeworkmarket review Oder Sie wollen nicht mehr länger an Fernsehzeiten gebunden sein, die so gar nicht in Ihren Alltag passen? Dann wird die ORF-TVthek Ihr bisheriges Fernsehverhalten revolutionieren. Hier haben Sie die Möglichkeit, über 220 Video-on-Demand-Sendungen und 200 Live-Streams österreichweit sowie in den meisten Fällen sogar weltweit zu verfolgen und das wann und wie sie wollen. Angeboten werden Serien, Filme, Nachrichtensendungen, Berichte der Sender ORF 1, ORF 2, ORF III und ORF SPORT + und diese stehen Ihnen grundsätzlich bis zu sieben Tage nach der TV-Ausstrahlung zur Verfügung. Egal, ob Sie sich für Magazine, Informations-, Regional-, Sport-, Service-, Kultur-, oder Unterhaltungssendungen interessieren, hier finden Sie einfach alles. Auch das Kinderprogramm kann dank der ORF-TVthek jederzeit zugegriffen werden. Das hat den großen Vorteil, dass Sie das Fernsehverhalten Ihrer Kinder besser kontrollieren können und diese sich nicht an feste Fernsehzeiten gewöhnen.
Über das Live-Stream-Angebot sind aktuell mehr als 200 Sendungenserbian mail order brides bzw. Übertragungen verfügbar und auch das heimische sowie internationale Filmangebot überzeugt.

Die Vorteile der ORF-TVthek – das Fernsehen der Zukunft

Der größte Vorteil der ORF TVthek ist nicht nur in der großen Auswahl an Sendungen, Filmen und Livestreams zu sehen sondern vor allem auch darin, dass die Zuseher nun endlich die Möglichkeit haben dann fernzusehen, wenn sie es wirklich möchten und man sich nicht mehr an feste Fernsehzeiten halten muss. Einschränkungen ergeben sich hier nur bei Sendungen, die nicht für Kinder und Jugendliche geeignet sind und somit dem Jugendschutzgesetz unterliegen. Solche Sendungen, wie zum Beispiel Tatort“-Produktionen oder die „Cop-Stories“ dürfen daher nur in der Nacht zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr gesendet werden. Auf diese Weise wird allerdings garantiert, dass Ihre Kinder keine Sendungen sehen, die für diese ungeeignet sind. Zudem schreibt das Gesetz vor, dass die Abrufbarkeit nur für 7 Tage zur Verfügung steht. Premium-Sportarten wie Schifahren, Fußball oder Formel sind hingegen nur 24 Stunden nach Ausstrahlung abrufbar.
Ein anderer Vorteil kann darin gesehen werden, dass Ihnen die TVthek sowohl über Ihr Fernsehgerät ebenfalls als auch online zur Verfügung steht und Sie somit das große TV Angebot auch jederzeit auf ihreIhrenn mobilen Endgeräten genießen können.
Zusätzlich zum tagesaktuellen TV Programm bietet Ihnen die ORF -TVthek immer wieder sogenannte Additional Contents. Darunter werden zusätzliche Fernseherinhalte verstanden, die nur über die TVthek abrufbar sind wie zum Beispiel Interview-Langfassungen oder auch „Making of“-Videos von verschiedenen TV Produktionen wie zum Beispiel „Universum“.
Außerdem haben Sie seit Anfang 2016 die Möglichkeit, zwei bis drei Livestreams pro Woche und verschiedenen Pressekonferenzen mitzuverfolgen. Diese werden häufig im Fernsehen nicht komplett bzw. nur in Ausschnitten gezeigt. Die Auswahl dieser Streams erfolgt nach Grundsätzen der Objektivität, Meinungsvielfalt sowie Ausgewogenheit.

Die Suche nach der besten Unterhaltung-so finden Sie Ihre Sendung in der TVthek

Generell stehen Ihnen in der ORF -TVthek mehrere Möglichkeiten zur Verfügung um eine Sendung zu finden. So können Sie unter dem Navigationspunkt „Sendungen“ alle aktuell verfügbaren Sendungen einsehen und diese sind zudem sowohl nach Kategorien als auch innerhalb der Kategorien alphabetisch geordnet.
Eine weitere Möglichkeit ist es unter dem Navigationspunkt „Suche“ den Titel der Sendung bzw. ein Stichwort einzugeben und so zu der gewünschten TV-Aufzeichnung zu gelangen. Zudem können Sie unter dem Menüpunkt „Sendung verpasst“ einen speziellen Tag aufrufen oder einen Sender wählen und dann den die gewünschte Sendung suchen.

Ihre Lieblingssendungen wann und wo sie wollen

Die ORF- TVthek gibt es zwar bereits seit 2009 doch erst seit kurzem ist es möglich, sowohl auf allen TV-Geräten als auch auf Ihrem Tablet oder Smartphones unterwegs jederzeit Ihre Lieblingssendungen abzurufen. Als User oder Userinnen der ORF-TVthek können Sie über das Anklicken der jeweiligen Sendung, für die Sie sich interessieren mehr Informationen sowie deren zeitliche Befristung einsehen. Die meisten Sendungen können Sie von überall aus der Welt anschauen, es gibt aber auch einige Formate bei denen der ORF nicht die Rechte besitzt, um diese weltweit zu übertragen.
Diese sogenannte Territoriale Einschränkung (Geoprotection) ist auf die lizenzrechtliche Situation der Fernsehsender zurückzuführen und kann vor allem bei Sportübertragungen zu Problemen führen.
Die Verantwortlichen der ORF-TVthek legen viel Wert darauf, die Sendungen nach der TV Ausstrahlung so schnell wie möglich auch online zur Verfügung zu stellen. Meistens können Sie die von Ihnen gewünschte TV-Produktion bereits kurz nach Ende der Ausstrahlung im TV aufrufen. Auch wenn es sich bei der ORF -TVthek bereits um ein sehr eine sehr gut ausgestattete Online-Plattform handelt, wird weiterhin an deren persuasive speech ideas Verbesserung gearbeitet.

ORF TVthek
5 (100%) 1 vote